Jetzt aktuell:

Vitamin D tanken und Immunsystem stärken

im Solarium. 

In Zeiten wie diesen ist ein starkes Immunsystem besonders wichtig. Das Solarium und Collarium® sorgt nicht nur für eine angenehme Bräune, sondern kurbelt auch die körpereigene Vitamin D Produktion an. Vitamin D unterstützt das Immunsystem und stärkt die Abwehr gegen grippale Infekte. 

Übrigens: UV-Strahlen weisen eine keimtötende Wirkung auf. Dadurch können Mikroorganismen, wie z.B. Bakterien oder Viren, deaktiviert werden. Das Solarium ist also eine sehr sichere und weitestgehend keimfreie Zone. 

Kann ich im Solarium mein Immunsystem stärken?

Ja, denn die UV-Strahlung im Solarium kurbelt die körpereigene Vitamin D Produktion an und sorgt bei regelmässigen Solariumbesuchen für einen stabilen Vitamin D-Spiegel. Das ideale Schutzschild gegen virale Infekte. Dasselbe gilt natürlich auch für das Collarium®.

 

Übrigens: Körperbedingt kann der Mensch nur einen geringen Teil des benötigten Mindestbedarfs an Vitamin D über die Ernährung und Nahrungs­ergänzung abdecken. Ein Grossteil bildet der Körper durch UVB Licht, das über die Haut aufgenommen wird.

Warum ist Vitamin D so wichtig für unsere Gesundheit?

In der Schweiz leidet ein grosser Teil der Bevölkerung an einem erheblichen Defizit an Vitamin D. Das Vitamin D ist für unsere Gesundheit und insbesondere für unser Immunsystem unerlässlich. Ein konstant stabiler Vitamin D Spiegel stärkt unser Immunsystem und kann uns vor viralen Infekten schützen.

Wie erkenne ich einen Vitamin D Mangel?

Zu den leichter erkenn­baren Symptomen eines Vitamin D Mangels gehören ein geschwächtes Immunsystem und damit verbunden häufige Erkältungen oder grippale Infekte. Aber auch Schlafstörungen, depressive Verstimmungen oder Lustlosigkeit können Anzeichen für eine Unter­ver­sorgung an Vitamin D sein.

Sonne oder Solarium?

In den Wintermonaten von Oktober bis April kann der Körper an der natürlichen Sonne fast kein Vitamin D­ bilden, da die Sonne zu tief steht und praktisch kein UVB durchdringt. Solarien hingegen haben genau den richtigen UVB-Anteil, um die Vitamin D Produktion des Körpers anzuregen. Beachten Sie gemäss Ihrem Hauttyp die maximalen Bräunungszeiten.

Wie nutze ich das Solarium richtig?

Wenn Sie über 3 Wochen keine genügende UVB-Dosis hatten, empfehlen wir die ersten zwei bis drei Wochen 2 Besonnungen pro Woche mit mindestens 48 Stunden Abstand, danach reicht 1 Besonnung pro Woche. So halten Sie den Vitamin D Spiegel stabil und stärken nachhaltig Ihr Immun­system.

Bin ich im Solarium sicher vor Viren?

UV-Strahlen weisen eine keimtötende Wirkung auf. Dadurch können Mikroorganismen, wie z.B. Bakterien oder Viren, deaktiviert werden. Das Solarium ist also eine sehr sichere und weitest­gehend keimfreie Zone.

 

Trotzdem: Die Liegefläche des Gerätes sowie das Kissen und die Schutzbrillen vor und nach dem Sonnenbad gründlich mit dem vorhandenen Desinfektionsmittel reinigen

Lust auf schöne Bräune und ein starkes Immunsystem?

Sichern Sie sich jetzt Fr. 20.– Guthaben für Ihr Solarium und Collarium® in Ebikon. 

Und Ihre Treue wird weiter belohnt. Bei jeder Kartenaufladung ab Fr. 100.– werden Ihnen automatisch zusätzlich Fr. 20.– gutgeschrieben. Die Karte kann ganz einfach im Sonnenstudio aufgeladen werden. 

Solarium Ebikon
Zentralstrasse 40
6030 Ebikon
Öffnungszeiten:
Täglich 7.00–22.00 Uhr